Termine


Newsletter

Hier können Sie sich für unsere Newsletter an- und abmelden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.











Impressionen

imp224.jpg

ZmB Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen PDF Drucken E-Mail
VoSt2012-kl   Auf der Jahreshauptversammlung 2012 des Wahlvereins „Zusammen mit Bürgern“ am 15. März 2012 im Gasthof „zum Engel“ konnte der 1. Vorsitzende Horst Böhm gut die Hälfte der  Vereinsmitglieder begrüßen. In seinem Bericht hob Horst Böhm die Aktivitäten und Maßnahmen des Vereins innerhalb des letzten Jahres hervor und ging auf die Zusammenarbeit zwischen Verein und Fraktion ein.
Das wichtigste Ereignis war die Kommunalwahl, bei der der Verein 16,3 % erreichte und so mit 7 Stadtverordneten und 1 Magistratsmitglied in der Stadtverordnetenversammlung vertreten ist.

 

Ferner hat der Verein fünf ehrenamtliche Stadtteilberater benannt, die als Verbindungsglied zu den Bürgerinnen und Bürgern fungieren sollen. Mit seinem zweimal im Jahr erscheinenden „Parlamentsboten“ möchte der Verein mehr Informationen aus der politischen Arbeit an die Bürgerinnen und Bürger verständlich hinüberbringen, um mehr Transparenz  des politischen Wirkens in unserer Stadt Rodgau zu erzielen.

Weitere Informationen findet man auch auf der Internetseite www.zusammen-mit-buergern.eu Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei  Hans Pickert  für die gut gestaltete Seite und die Aktualität, außerdem bei  allen Mitgliedern für Ihren Einsatz und stellte fest, dass die engagierte Arbeit der Basis  wesentlich zum Erreichen der Vereinsziele beigetragen hat.

Dank sprach der 1. Vorsitzende auch seinem Vorstandsteam für die kooperative und konstruktive Zusammenarbeit aus.

Es folgte der Kassenbericht durch den Kassierer Wolfgang Löbig,  der ein positives Gesamtergebnis vermelden konnte.

Den Bericht der drei Kassenprüfer verlas Uwe Beier. Er bescheinigte dem Kassierer übersichtliche und korrekte Buchführung und beantragte nach einer kurzen Aussprache die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes, die einstimmig erfolgte.

Der gewählte Wahlleiter Wilhelm Herold führte die Neuwahlen des Vorstandes durch.

Der Vorstand wurde einstimmig gewählt und besteht aus dem 1. Vorsitzenden Horst Böhm, dem stellvertretenden Vorsitzenden Alois Schwab, der Kassiererin Susanne Schienbein, der Schriftführerin Christel Major, dem Pressewart Klaus Möller und den Beisitzer/innen Norbert Felbinger, Monica Büchner, Karlheinz Hackel, Peter Petrat und Armin Grund.

Als Kassenprüfer wurden gewählt Uwe Beier und Manfred Büchner.

Nach der Annahme der Wahl übernahm der neue und alte 1. Vorsitzende wieder die Leitung der Versammlung.

Als Mitglieder eines Koordinationsteams für Vereinsaktivitäten wurden Waltraud Grund, Helga Becker und Maritta Böhm von der Versammlung gewählt.

Dank galt auch nochmals den ausgeschiedenen Mitgliedern des Vorstandes Wolfgang Löbig, Martina Sertic und Norbert Löw, die aus unterschiedlichen Gründen ihr Amt nicht mehr wahrnehmen, aber den Verein weiter tatkräftig unterstützen.

Nach einer kurzen und sachlichen Diskussion und dem Ausblick auf die zukünftige Arbeit des Vereins waren sich die Anwesenden einig, dass mehr Bürgerbeteiligung und rechtzeitige Information der Bürgerinnen und Bürger ein wesentlicher Beitrag sind, um sowohl das Interesse für die Politik als auch die Glaubwürdigkeit in die Politik zu stärken.

In einer Klausurtagung wird die weitere strategische Ausrichtung der Fraktion und des Vereins erarbeitet werden.

 VoSt2012