Termine


Newsletter

Hier können Sie sich für unsere Newsletter an- und abmelden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.











Impressionen

Bild143.jpg

Die bespielbare Stadt Drucken
schaukel  

Stadtverordnetenversammlung 08.10.2012

Rodgau - Die bespielbare Stadt 

DS 091/2012 

Rede von Norbert Löw

Am 05.12.2011 haben wir hier im Stadtparlament unter der Drucksache 050/2011 das Rodgauer Spielplatzentwicklungskonzept mit Enthaltungen , aber ohne Gegenstimmen verabschiedet.

Ein umfangreiches , detailliertes Konzept ,das nun Stück für Stück umgesetzt wird.

Ein dreiviertel Jahr ist gerade vergangen, da zieht die CDU jetzt die „bespielbare Stadt aus dem Hut“.

Ein Projekt und ein Begriff, mit dem der emeritierte Professor  Bernhard Meyer, der dieses Konzept wohl entwickelt und ca. 2009 in Griesheim bei Darmstadt umgesetzt hat, durch die Medien tingelt.

Genau dieser Professor Meyer em. soll bei diesem Projekt die fachliche Beratung übernehmen. Professor Meyer dessen Auftritt anlässlich eines Stadtgesprächs bei der CDU  in OP-Online vom 14.06.2012 wie folgt beschrieben wird:

„Kein gutes Haar lies Prof. Berhard Meyer beim jüngsten  Stadtgespräch der CDU am Rodgauer Spielplatzkonzept. Für Meyer verdient es seinen Name nicht ………

Wir von ZmB halten es nicht für sinnvoll  unser verabschiedetes Spielplatzkonzept bereits in der Startphase wieder in Frage zu stellen, neu aufzusetzen und uns als Vordenker jemanden zu holen, der u.a. daran interessiert ist, sein eigenes  Konzept umzusetzen und wenn er dann noch ein paar Bücher für 14,80 Euro  oder ein paar kostenpflichtige Downloads für 3,70 zusätzlich verkauft  dann wird er darüber auch nicht böse sein.

ZmB lehnt den Antrag  91/2012 ab