Termine

Infostand Jügesheim - abgesagt
Beginn: 31.10.2020, 09:00
Ort: Jügesheim Wochenmarkt
Infostand von ZmB


weitere ...

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere Newsletter an- und abmelden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.











Impressionen

Bild144.jpg

Kommentar - HR-Fernsehbericht über katalytische Pflastersteine
pflaster

Kommentar

HR-Fernsehbericht  über katalytische Pflastersteine

Gestern Abend (19.07.2018) habe ich im Hessen-Fernsehen in der Sendereihe „Alles Wissen“ einen Beitrag zum Thema „katalytische Pflastersteine“ gesehen.

Fernsehsendung HR-Fernsehen

Ab der Minute 20:55 bis 27:17 ist der Beitrag eingebettet.

Dabei  fiel mir ein, dass wir bereits vor 6 Jahren einen Antrag zu diesem Thema als ZmB-Fraktion eingebracht haben:

Unser Antrag 2012

Leider wurde der Antrag nur als Prüfantrag von der 4er-Kooperation , der auch die GRÜNEN angehören, beschlossen .

Die Ausführung eines Prüfantrags dauert in einer Verwaltung schon etwas länger. Wir dachten, so ein halbes Jahr. Wir warteten also ein halbes Jahr- nix. Wir warteten ein ganzes Jahr, eineinhalb Jahre, zwei Jahre – immer noch nix.

Leicht angesäuert fragten wir dann mittels parlamentarischer Anfrage vorsichtig nach, was denn aus dem Prüfantrag geworden ist:

Unsere dazugehörige Anfrage

Die Antwort ist sehr konservativ.

Hätte es der Stadt geschadet, eine Fläche, die sowieso neu zu pflastern gewesen wäre, mit diesen Steinen zu versehen? Wir hätten zwischenzeitlich schon Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können und die Stadt etwas Stickstoffdioxid-ärmer gemacht.

Aber Experimentierfreudigkeit ist nicht Sache unseres Magistrats und der Einsatz „neuer“ Technik ist nicht sein Ding.

Grüne Politik ist mit dieser Kooperation schwer umzusetzen.

Hans Pickert